AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über meinen Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.


Als Verbraucher gilt jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, welches überwiegend weder ihrer selbstständigen noch ihrer gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Jeder, der bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung seiner selbstständigen oder gewerblichen Tätigkeit handelt, gilt als eine natürliche, juristische Person.
Selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt ist in dem Fall ein Unternehmer.

Für Unternehmer gilt: sollten entgegensprechende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen vorliegen, wird deren Geltung hiermit widersprochen.
Diese werden nur Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich im geschlossenem Vertrag zustimmen.

2. Vertragssprache und Text

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die Sprache Deutsch zur Verfügung.

Der Vertragstext wird von uns gespeichert und wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB zusätzlich in Textform zu.
Aus Sicherheitsgründen ist der Vertragstext nicht über das Internet zugänglich.

3. Vertragspartner und Vertragsschluss mit Korrekturhilfen

Der entstehende Kaufvertrag kommt mit Focus on You Fotografie bei Leoni Mika zustande.

Durch das einstellen unserer Produkte in unseren Online-Shop geben wir für diese ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

Zunächst können sie die Produkte aus unserem Online-Shop unverbindlich in Ihrem Warenkorb platzieren und jederzeit Ihre Eingabe verändern und korrigieren, indem sie die von uns dafür vorgesehenen Korrekturhilfen im Bestellverlauf verwenden, bevor sie Ihre Eingabe verbindlich absenden.
Der endgültige Vertrag kommt dann zustande, wenn sie durch das anklicken des Bestellbuttons das Angebot, welches sich in Ihrem Warenkorb befindet annehmen.
Direkt nach dem Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail.

 

4. Lieferbedingungen


Nicht physische Produkte versenden wir versandkostenfrei.

Für Produkte die über einen Paketdienst versendet werden entstehen zusätzliche Versandkosten.
Eine Selbstabholung ist nicht möglich und wir verwenden ausschließlich den Versandweg.
Zusätzlich liefern wir nicht an Paketstationen.
 

5. Bezahlung

Grundsätzlich stehen Ihnen im Shop folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
 

Kreditkarte via PayPal

Mit dem Zahlungsdienstleister PayPal bieten wir Ihnen die Zahlungsmöglichkeit mit Kreditkarte an.
Während Ihrem Bestellverlauf, mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an.
Wenn Sie sich als rechtmäßiger Karteninhaber legitimiert haben wird Ihre Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte damit belastet.
 

PayPal

Sie können den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) entrichten, wofür sie bei PayPal registriert sein müssen, sich dort mit Ihren Zahlungsdaten legitimieren lassen und die Zahlungsanweisung bestätigen.
PayPal führt die Transaktion nach der Versendung der Ware durch.
Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie während Ihres Bestellvorgang.

 

Zahlungsabwicklung durch PayPal Services

Mit dem Zahlungsdienstleister PayPal bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden an als PayPal Services an.
Sie müssen nicht bei PayPal registriert sein, um Ihren Rechnungsbetrag zu begleichen.
Von der ausgewählten Zahlungsart abhängig werden sie nach Abgabe Ihrer Bestellung auf die Website von PayPal und dem ausgewählten Zahlungsdienst weitergeleitet:
 

Kreditkarte:
Ihre Kreditkartendaten geben Sie im Laufe des Bestellprozesses an.
Unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung, wird die Zahlungsaktion von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Anforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet, nachdem Sie sich als rechtmäßiger Karteninhaber legitimiert haben.


Giropay:
Bei PayPal auf der Website können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal bestätigen.
Anschließend werden Sie weitergeleitet auf die Website der paydirect GmbH, Stephanstr. 14-16, 60312 Frankfurt a.M. („Giropay“) weitergeleitet.

Damit Sie den Rechnungsbetrag über Giropay bezahlen können, müssen Sie über ein Online-Banking freigschaltes Bankkonto verfügen.
auch hierfür müssen Sie sich ebenfalls entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen.
Unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung wird Ihr Konto mit dem Rechnungsbetrag belastet.

 

Lastschrift:

Sie können auf der Website von PayPal Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.
Wenn Sie Ihre Zahlungsanweisung bestätigt haben erteilt PayPal ein Lastschriftmandat.
über den genauen Zeitpunkt (Datum etc.) werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification).
Nach Einreichung des Lastschriftmandates wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung, von PayPal eine Forderung zur Einleitung der Zahlungstransaktion
übermittelt.

Die Transaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.


Sofort by Klarna:

Ihre Zahlungsdaten können Sie auf der Website von PayPal angeben und die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal bestätigen.
Hiernach werden Sie auf die Website des Online-Anbieters Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München („Sofort“) weitergeleitet.
Um über Sofort den Rechnungsbetrag zu begleichen, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich demensprechend legitimieren und Ihre Zahlungsanweisung bestätigen.
Unmittelbar nach Abgabe der Bestellung wird Ihr Konto mit dem Rechnungsbetrag belastet.
Während des Bestellvorganges erhalten Sie hierzu noch weitere Informationen.

 

6. Lieferbedingungen


Nicht physische Produkte versenden wir versandkostenfrei.

Für Produkte die über einen Paketdienst versendet werden entstehen zusätzliche Versandkosten.
Eine Selbstabholung ist nicht möglich und wir verwenden ausschließlich den Versandweg.
Zusätzlich liefern wir nicht an Paketstationen.

 

7. Widerrufsrecht

Dem Verbraucher wird das gesetzliche Widerrufsrecht eingeräumt, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben.
Für Unternehmen räumen wir kein freiwilliges Widerrufsrecht ein.

8. Eigentumsvorbehalt​​​​​​​

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware in unserem Eigentum.
Bei Unternehmen gilt ergänzend, dass wir das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung bei uns bleibt.
Vorbehaltsware dürfen Sie im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern.
aus diesem Warenverkauf sämtliche entstehenden Forderungen treten Sie, unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung dieser Vorbehaltsware mit einer neuen Sache, an uns im Voraus und in Hohe des Rechnungsbetrages an uns ab.
Diese Abtretung nehmen wir an.
zur Einziehung der Forderungen sind sie ermächtigt, jedoch dürfen wir die Forderungen auch selbst einziehen, falls sie ihrer Zahlungspflicht nicht nachkommen.
Wir geben die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen  insoweit wieder freigeben, wenn der realisierbare Wert der Sicherheiten den offenen Forderungen um mehr als 10 % übersteigt.
 

9. Gewährleistung und Garantien​​​​​​​

9.1 Mängelhaftungsrecht

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

9.2 Garantien und Kundendienst

Informationen zu eventuell geltenden zusätzlichen Garantien und deren genauen Bedingungen finden Sie auf den speziellen Informationsseiten des Produkts und des Online-Shops

10. Streitbeilegung​​​​​​​

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.